Datenschutzinformation zum Datenimport

Sie können Leistungsabrechnungen von Behandlungen, Impfungen und Medikamenten oder auch Inhalte aus Beratungsgesprächen mit Medi24 in Ihre Gesundheitsakte importieren lassen. Diesen Service bietet zurzeit die Krankenkasse KPT ihren Kunden.

Sie können von dieser kostenlosen Dienstleistung profitieren, indem Sie den Datenimport für Ihre Gesundheitsakte aktivieren und Ihre Policennummer angeben. Damit willigen Sie ein, dass

  1. der telemedizinische Dienstleister Medi24 Inhalte aus Ihren Beratungsgesprächen in Ihre VitaClic-Gesundheitsakte exportiert
  2. Ihre Krankenkasse KPT die Daten Ihrer Leistungsabrechnung in Ihre VitaClic-Gesundheitsakte exportiert.

Die Online Easy AG teilt ausschliesslich zu oben genanntem Zweck Ihrer Krankenkasse KPT und Medi24 die Vertragsnummer Ihrer VitaClic-Gesundheitsakte mit. Weder die Krankenkasse noch Medi24 haben damit Zugriff auf Ihre Gesundheitsakte.

Sie können den Datenimport jederzeit und mit sofortiger Wirkung unter der Menüposition „Berechtigungen – Datenimport ausschalten“ wieder deaktivieren. Damit ziehen Sie Ihre Einwilligung für den Datenaustausch zwischen KPT, bzw. Medi24 und Online Easy AG zurück.